Techische Daten:

Fahrzeug:

MAN TGS 35.480 Triedem, Länge: 10,50 m, Breite: 2,55 m, Höhe: 3,80 m, Gesamtgewicht: 26,0t (leer), hydrostatischer Fahrantrieb

Saugeinheit:

Schallgedämmter Doppelventilator mit 200 kW Leistungsabnahme, Bordcontainer mit 12 m² Fassungsvermögen mit integriertem Abluftfiltersystem, Bordkompressor für mitgeführte Lösewerkzeuge (Pressluftspaten und Luftlanze), Hochdruckreiniger mit 500 Liter Wassertank

Reichweite:

Hydraulischer Ausleger bis 7m: Der Ausleger am Heck des Fahrzeuges lässt sich via Fernbedienung steuern. Der Schwenkbereich deckt das Heckareal stufenlos um 180° -von der rechten bis zur linken Fahrzeugseite- ab. Am Ende des Auslegers können Verlängerungen oder Stahlrohre angebaut werden. Das gezahnte Stahlsaugrohr rotiert bei der Zuschaltung des Drehkopfes, um z.B. gewachsenes Erdreich zu lockern. Die horizontale Reichweite für den senkrechten Abstich beträgt ca. 4m.

Schlauchverlängerungen horizontal bis 100m, vertikal bis 20m möglich: Je nach Einsatzbedingungen werden von uns Rohre und PU-Schläuche mit einem Durchmesser von 250mm Adapterverbindungen auf einem Anhänger oder Begleitfahrzeug mitgeliefert. Optional kann für unzugängliche Stellen (z.B. in Kanalrohren) und für den Handbetrieb ein flexibles Saugrohr mit 150mm Durchmesser eingesetzt werden.

Hydrostatischer Fahrantrieb: Fahrzeug lässt sich am Einsatzort innerhalb der Absperrungen über die Fernbedienung steuern. Somit kann es z.B. während des Einsatzes parallel zum Rohrgraben bewegt werden.

Unseren Mietservice erreichen Sie unter: 09261-400-33